NINI STADLMANN

Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin

# news…

Herbst in New York copyright Lothar Werthschulte

Herbst in New York

Eine Liebe in der goldenen Ära des Jazz

Buch und Regie: Volker Präkelt

mit Nini Stadlmann und Sascha Rotermund

sowie San Glaser & Band

Uraufführung am 29. 10. 2021 / Stadthalle Wetzlar

Die 50er Jahre in New York. Vor dem Hintergrund der flirrenden Kunstszene lernen sich zwei junge Menschen kennen – Dawn, Kunststudentin, und Francis, von Beruf Erbe. Ihre unterschiedlichen Auffassungen über Gesellschaft und Politik stehen einer Romanze scheinbar im Weg. Schnell geraten die beiden in einen Streit und ein Wiedersehen erscheint zunächst unmöglich. Dennoch kommt es zu einer vagen Verabredung für ein Treffen im legendären Jazzklub „Birdland“ – jedes Jahr im Herbst. Eine verzwickte und überraschende Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.

​Das besondere Extra dieses Theaterabends sind San Glaser und ihre Band, die zu den besten Jazz-Musikern Deutschlands zählen. Sie sorgen für den perfekten Soundtrack mit Songperlen wie „Lullaby of Birdland“, „I get a Kick out of you“ und natürlich „Automn in New York“.

​Der mehrfach ausgezeichnete Autor Volker Präkelt erschafft in seinem ersten Theaterstück eine temporeiche Melange aus Situationskomik, spannenden zeitgeschichtlichen Bezügen und jeder Menge Jazz.

Antworten

© 2021 NINI STADLMANN

Thema von Anders Norén